„Corona“-Frühstück

„Corona“-Frühstück

Nach mehr als 30 Tagen im Homeoffice kommt man auf so komische Ideen.
Wunderbar ausgereifter Tiroler Speck auf frischem, kräftigem Bauernbrot mit ordentlich Butter bestrichen und ein kräftiger Käse in nicht zu dünnen Streifen darüber. Am Schluss, ganz wichtig den „Corona“-Klecks. Es ist eine wunderbare Chilisauce for Chicken. Besser als jeder Ketchup!

Äthiopischer Kohl (mod)

Chilifäden, Mandarinen, essbare Blüten und die Curry-Frikadelle gehören nicht zum Originalrezept des Äthiopischen Weißkohls mit Möhren und Kartoffeln. Faszinierend das alle Gemüse und die Kartoffel in einem Topf nur mit etwas Olivenöl zusammen schmoren, zart und super lecker werden. Die Frikadelle bekam eine Curry und Chilimischung in den Fleischteig, damit sie dazu passte.